Bildkalender »Historisches Bevensen« erschienen

Veröffentlicht am von 0 Kommentare
Titelblatt des Kalenders 2018

Titelblatt des Kalenders 2018


ju Bad Bevensen.
Viele erinnern sich vielleicht noch an einen frühen Bildband aus der damaligen Buchdruckerei Schliekau mit dem Titel »Bevensen gestern und heute«.
In diesem 1979 erschienenen Band im Querformat DIN A5 stellte Buchbindermeister Rudolf Schliekau († 1980) aus alten Aufnahmen, kombiniert mit den Bildern aus der Zeit ab 1975, die Veränderungen des Heideortes dar.
Lange Zeit schon ist dieser Band vergriffen, doch die Nachfrage gerade nach den alten Aufnahmen ist immer noch ungebrochen.
Daher hat der Vorstand des Vereins »Historisches Bevensen e. V.« bereits 2015 entschieden, die schönen Bilder des damaligen Bandes herauszusuchen und in loser Folge in seinem »Historischen Kalender« zu veröffentlichen.
Den Titel des Kalenders 2018 ziert eine der wohl ältesten Luftaufnahmen des Ortes, die ungefähr 1930 entstanden ist. Sie zeigt ein recht beschauliches Bevensen, welches zu dieser Zeit noch an den Ufern der Ilmenau endete und auch hinter dem Bahndamm nicht sonderlich viel Bebauung aufwies. Auch der Kirchturm hatte keineswegs seine heutige Form.
Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt eines kleinen Handelsortes an der Ilmenau zu einer Zeit, als noch kein Mensch daran dachte, dass dieser Ort einmal eines der bekanntesten Heilbäder Deutschlands werden würde.
Für die Herausgabe dieses Kalenders hat der Verein erneut einen tiefen Blick in das Archiv des Museums Schliekau geworfen und die gesuchten Motive aus vergangener Zeit ans Tageslicht gefördert.
Dabei wurde darauf geachtet, dass schon einmal in den Kalendern verarbeitete Aufnahmen ersetzt werden, ohne dass der Kontext des damaligen Bandes beeinflusst wird.
Herausgekommen ist ein Bildkalender mit interessanten Motiven aus manchmal auch ungewohnten Blickwinkeln, die eine Zeitspanne von der Jahrhundertwende bis in die 1950er Jahre umfassen.
Mit dem Kauf des Kalenders unterstützen Sie die wichtige Arbeit des Vereins »Historisches Bevensen e. V.«, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Geschichte Bevensens zu erhalten und aufzuarbeiten.
Der Vorsitzendes des Vereins »Historisches Bevensen e. V.«, Jürgen Schliekau, ist überzeugt, dass der Kalender ein schönes Geschenk für Ihre Lieben (oder sich selbst) sein wird. Erhältlich ist der Kalender ab sofort in den Bad Bevenser Buchhandlungen.

Kategorie: Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.